Oliver Peetz machte es spannend in der Mühle

06/2016 - Wenn Oliver Peetz über seine Bücher spricht, ist er voll bei der Sache. Zwei Psychothriller hat der Benefelder bereits veröffentlicht, ein weiterer liegt als Manuskript vor. Aus allen dreien hat er bei einer FORUM-Lesung in der Cordinger Mühle vorgetragen und erläuterte dabei auch, wie er beim Schreiben vorgehen würde. "Es ist ein Talent, das viele Jahre in mir verborgen war. Jetzt sind meine Lebensumstände so, dass ich es endlich zum Ausdruck bringen kann." Die Ideen und Impulse für seine fiktiven Handlungen hätte er dabei auch aus seinem eigenem Leben bezogen, das Höhen und Tiefen gehabt habe.

Weiterlesen...

Samstagabend-Show mit Jazz, Swing und Balladen

06/2016 - Ellen Obier ist bekannt und beliebt als exzellente Sängerin. Mit einem großen Repertoire ist die Entertainerin aus Ahlden unter anderem als Parodistin ganzjährig in Deutschland unterwegs. Ihre musikalische Herkunft ist allerdings der Jazz, und sie nutzt gern Gelegenheiten, auch dieses Können zu präsentieren. Mit ihrer Band aus drei erstklassigen Musikern aus Hamburg kam sie zum FORUM in die Oberschule Bomlitz und bereitete den Gästen eine musikalische Samstagabend-Show mit Swing, Balladen, einer vielseitigen Stimme und gekonnten Instrumentaleinsätzen.

Weiterlesen...

Wasser war wichtiger Standortfaktor für die EIBIA

06/2016 - Man verfügte am Standort Bomlitz über eine lange Tradition und Erfahrung bei der Pulverproduktion. So war die Firma Wolff die erste Adresse, bei der man bereits ein Jahr nach der Machtergreifung der Nazis anfragte für eine zusätzliche, noch größere Pulverfabrik. Weitere Gründe, die für den Standort Bomlitz sprachen, waren die Verfügbarkeit von Gelände und der Zugang zu Wasser, denn mit der Bomlitz, der Warnau und der Böhme gab es gleich drei Flüsse, die genutzt werden konnten. Benötigt wurde das Wasser nicht nur für den Produktionsprozess, sondern auch als Kühlmittel und Entsorgungsmöglichkeit.

Weiterlesen...

TriBuehne und FORUM Bomlitz ehren Abiturleistungen

06/2016 - Es ist immer wieder schön, wenn bei einer Abschlussfeier die Abiturzeugnisse übergeben werden. Oft werden dabei besondere Leistungen in Naturwissenschaften mit Preisen von Stiftungen oder Wirtschaftsverbänden geehrt. Die Kulturvereine TriBuehne und FORUM Bomlitz haben nun in diesem Jahr zum ersten Mal besondere Abiturleistungen in den Fächern Kunst, Musik und Deutsch geehrt. "Wir wollen damit zum Ausdruck bringen, dass es für uns in der Region wichtig ist, dass kulturelle Disziplinen oder auch der Umgang mit unserer Sprache berücksichtigt und wahrgenommen werden", erklärten die beiden Vereine.

Weiterlesen...

BeoBeat mit eigenen Arrangements beim Mühlenkonzert

06/2016 - Der Name BeoBeat entstand, als Johnny und Alinta Groffmann mit der Familie aus beruflichen Gründen in Belgrad lebten. "Beograd" ist der serbische Name für Belgrad, das "Beat" im Namen kommt aus ihrer Vorliebe für die Beatles. Und so haben Vater und Tochter schon immer viel Musik gemacht, viele Auftritte hinter sich gebracht und sind sehr gut aufeinander ein- und abgestimmt. Mit sympathischer Spielfreude hatte das Duo aus Honerdingen nicht nur die Beatles und "alte Helden" wie Joni Mitchell oder Simon & Garfunkel im Programm, sondern auch aktuelle Balladen und Popsongs.

Weiterlesen...

In der Lohheide von Borger Burg bis Lönsgrab

06/2016 - Wanderführer Peter Kloy vom FORUM überrascht seine Gäste immer wieder positiv mit unterschiedlichen Strecken für seine geführten Wanderungen. Im Juni startete die Gruppe am Parkplatz der Borger Burg in der Lohheide und ging Wanderwege, die man ohne fachkundige Begleitung nicht entdecken würde. Die Borger Burg war auf dieser Route nur eine der "Sehenswürdigkeiten", die angesteuert wurden. Auch auf dem Programm waren die gesprengte EIBIA-Brücke in Uetzingen, der kleine See am nahe gelegenen Sandabbau und weitere EIBIA-Relikte. Die Kaffeepause war diesmal am alten Lönsgrab-Parkplatz.

 

Gemeindeprogramm fertig - Ferien können kommen

06/2016 - Das Ferienprogramm der Gemeinde Bomlitz ist fertig gestellt. 27 Veranstaltungen werden angeboten zwischen Ende Juni und Anfang August. Den größten Anteil übernehmen die gemeindliche Sozialarbeit und die Paulus-Kirchengemeinde Bomlitz. Das FORUM bietet in diesem Jahr am 5. Juli eine Ameisen-Erlebnisexkursion für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren an. Der Kostenbeitrag beträgt vier EUR, Treffpunkt ist um 14.30 Uhr der Parkplatz beim Sportplatz Benefeld. Eine Anmeldung im Bürgerservice des Rathauses ist notwendig. Die gesamte Veranstaltungsliste zum Ferienprogramm 2016 finden Sie hier zum Download.

Auf dem South West Coast Path durch Cornwall

05/2016 - Cornwall im Südwesten Englands liegt geographisch so besonders, dass nicht nur eine raue und eindrucksvolle Küstenlandschaft entstand. Weiter im Landesinnern herrscht dadurch auch ein Klima, in dem die Vegetation ungewöhnlich vielfältig werden konnte. In einem FORUM-Weltreisevortrag erläuterten Renate und Richard Brandes aus Bomlitz mit Fotos und Kartenmaterial die überwältigende Schönheit von Cornwall. Drei Wochen lang erkundeten die beiden zu Fuß, per Bahn und per Bus die Region. Dabei konnten sie beim Wandern Landschaft, Natur und Menschen am besten kennenlernen.

Weiterlesen...

Erlebnisse quer durch Amerika bis nach Mexiko

05/2016 - Die Bomlitzer Doris und Siegmund Annussek haben ein scheinbar unstillbares Fernweh. Mit ihrem Wohnmobil setzten sie nach Kanada über, durchquerten monatelang den amerikanischen Kontinent von Ost nach West und fuhren dann an der Westküste südwärts. In ihrem zweiten FORUM-Weltreisevortrag zeigten sie Bilder des zweiten Teils ihrer Reise und erzählten von ihren Erlebnissen. Beide sind mittlerweile erfahrene Globetrotter und achteten darauf, dass sie ihre Stationen gut dokumentierten. Heraus kam wieder ein interessanter Vortragsabend mit vielen spannenden Eindrücken.

Weiterlesen...

Neue Blickwinkel aus der Vogelperspektive entdeckt

05/2016 - Durch einen Wechsel der Perspektive kann man an Dingen und Orten, die man schon lange kennt, Neues entdecken. Der Fotograf Thorsten Zimmer hat für das FORUM Bomlitz die Vogelperspektive eingenommen. Aus einem Flugzeug heraus hat er Luftbilder von besonderen Orten in Bomlitz gemacht, die im Dorfgemeinschaftshaus Bomlitz in einer FORUM-Ausstellung zu sehen sind. Herausgekommen sind Motive mit besonderen Formen und Farben, und auch Panoramen die örtliche Strukturen erkennen lassen.

Weiterlesen...

Ein Tag für die "älteste Kraftmaschine der Welt"

05/2016 - Seit mehr als zwanzig Jahren kann man am Pfingstmontag zum Deutschen Mühlentag bundesweit über tausend Wind- und Wassermühlen besuchen. Diese Denkmäler der Technikgeschichte machen immer wieder begreiflich, wie bis vor nicht allzu langer Zeit noch aus Korn das lebenswichtige Mehl hergestellt wurde. Wie auch die Cordinger Mühle hat dabei jede ihre eigene Geschichte. Das FORUM beteiligt sich in jedem Jahr mit einem bunten Fest mit Musik, Vorträgen, Vorführungen und Essen und Trinken, zu dem in diesem Jahr mehr als 450 Gäste kamen.

Weiterlesen...

Seite 9 von 31

Go to top

FORUM Bomlitz e.V. © 2013