Mathematik zum Anfassen und Schmunzeln

„Es gibt vielleicht eine Methode, im Casino Geld zu gewinnen“, schmunzelte Referent Dr. Michael Kleiber: „Folgen Sie Leuten, die hohe Einsätze machen. Vielleicht fällt denen etwas aus der Tasche.“ Danach erläuterte er beim FORUM-Vortrag „Roulette, Black Jack, Lotto“ die mathematischen Aussichten von Glücksspielen. Und wer es noch nicht war, wurde von ihm über die Gewinnchancen erheblich ernüchtert, dabei allerdings auch gut unterhalten.

Weiterlesen...

Mit viel Leidenschaft und musikalischem Können

Über 100 Gäste kamen in die Paulus-Kirche, als der Chor "Harmonie" wieder Bomlitz für ein FORUM-Konzert besuchte. Pastorin Carola Holtin und FORUM-Vorsitzender Torsten Kleiber freuten sich auf die Musiker, denn die sechs St. Petersburger sind nicht nur hervorragende Sänger, sondern auch sehr nette Leute, die bei ihrem dritten Besuch schon wie alte Freunde begrüßt wurden. Der Abend war ein bewegendes Erlebnis mit großartiger russischer Chormusik, Erläuterungen zu Hintergründen und russischer Kultur von Moderatorin Evgeenia Stammen und vor allem einer warmen und "harmonie"schen Atmosphäre.

Weiterlesen...

FORUM-Weltreise in die Stadt, die nie schläft

02/2014 - New York ist die bevölkerungsreichste Metropole der USA und spiegelt alle Einwanderungswellen der amerikanischen Geschichte wieder. Ihre Sehenswürdigkeiten sind weltberühmt, New York ist einer der wichtigsten Orte für Wirtschaft, Kunst, Musik und Kultur. Ein aktueller Reisebericht der Referenten Frank-Henry Leithoff und Torsten Kleiber machte auf der Vortragsweltreise im FORUM Bomlitz Lust auf einen Besuch der "Stadt der Städte". Und auch der Schriftsteller Arno Schmidt hatte bereits eine Meinung zur New York.

Weiterlesen...

Wölfe in der Heide: Rotkäppchen hat gelogen!

01/2014 - Organisator Hans Scheele vom FORUM freute sich über die gute Resonanz. Über 100 Gäste kamen ins Rosmarin & Thymian, als Dr. Britta Habbe bereits zum dritten Mal in Bomlitz als Niedersächsische Wolfsbeauftragte über Familie Isegrim in der Heide berichtete. 2012 war die Sensation ein einzelner Wolf, 2013 ein Wolfspaar mit Welpen. 2014 kann Dr. Habbe von zwei heimischen Rudeln berichten. Sachinformationen sind da wichtig, um Gerüchte zu verhindern. Und Dr. Habbe informierte wie immer ausgezeichnet. Von der Veranstaltung berichtet Carmen Splitt von www.tierparkinfo.de .

Weiterlesen...

Arno Schmidt: Wichtige Jahre eines Sonderlings

01/2014 - "Glückwunsch, Herr Schmidt!" Am 18. Januar wäre Arno Schmidt 100 Jahre alt geworden. Der Bomlitzer Historiker Thorsten Neubert-Preine hat sich zu diesem Gedenktag in der Walsroder Zeitung mit dem ungewöhnlichen Schriftsteller beschäftigt, der eine wichtige Schaffenszeit in Benefeld auf dem Mühlenhof verbrachte. Das FORUM wird zum Gedenken an Arno Schmidt im kommenden "Bomlitzer Mai" die vorhandene Ausstellung in modernisierter Form präsentieren und an "Schwarze Spiegel" und andere Werke erinnern.

Weiterlesen...

Lampenfieber sucht Badewanne für "Hexenschuss"

Schlimm genug, dass man von einem Hexenschuss heimgesucht wird. Aber muss es dann auch noch ausgerechnet in der Badewanne der Geliebten passieren? Für ihre neueste Komödie "Hexenschuss" sucht die Theatergruppe Lampenfieber im FORUM eine Badewanne für das Bühnenbild. Die Wanne steht im Mittelpunkt des Geschehens der turbulenten Slapstick-Komödie. "Vielleicht hat auch noch jemand Badewannenarmaturen abzugeben", hofft das Ensemble auf Unterstützung. Die Aufführungen finden im Juni und Juli statt.

Weiterlesen...

In den Ferien Kochen lernen beim FORUM

Blumenkohlcremesuppe gab es als Vorspeise, danach eine "Blitz-Nudelpfanne" und schließlich als Dessert eine fruchtige Schichtcreme. Zum zweiten Mal lud das FORUM Bomlitz ein zur Ferienkochschule für Kinder und Jugendliche. Kochtrainer Hartmut Wehler freute sich über elf Jugendliche, die mit ihm geduldig und fleißig vier Stunden in der Küche standen, um nicht nur die drei Gänge zuzubereiten, sondern auch vorzubereiten und die Küche wieder aufzuräumen. Nebenbei gab es Informationen zu den einzelnen Lebensmitteln.

Weiterlesen...

Ohne "gute LAFIBO-Geister" funktioniert es nicht

Man sieht auf der Bühne die Schauspielerinnen und Schauspieler, und was sie leisten, ist viel. Damit aber ein Stück auf der Bühne funktioniert, braucht es viele "gute Geister", die im Hintergrund und in der Vorbereitung Aufgaben übernehmen. Die Technik, der Bühnenbau oder auch die Regie gehören dazu, und ohne Maskenbildner bräuchte man ein Theaterstück auch gar nicht erst zu starten. In der Walsroder Zeitung wurden Vera Meyer-Dymny und Kathrin Holland-Krenz von der Theatergruppe LAFIBO im FORUM Bomlitz bei ihrer Arbeit begleitet.

Weiterlesen...

Neujahrswanderung als Start ins FORUM-Jahr 2014

01/2014 - Wenn die Feiertage beendet sind, freut man sich auf Bewegung und den Start ins Neue Jahr. Das taten in Bomlitz über vierzig Teilnehmer, die bei der FORUM-Neujahrswanderung mehr als zwei Stunden durch die EIBIA liefen. Peter Kloy, der auch Wanderungen und Fahrradtouren für die Marketing-Kooperation Weltvogelparkregion anbietet, führte die Gruppe für das FORUM auf einer abwechslungsreichen Route. Einmal mehr sah man, wie vielfältig die EIBIA und die Lohheide sind.

Weiterlesen...

Zwei schöne Tage Weihnachtsmarkt trotz "Xaver"!

Das Orkantief "Xaver" hatte die Vorbereitungen für den Bomlitzer Weihnachtsmarkt 2013 durcheinander geworfen. Das Hüttendorf konnte wegen des drohenden Sturms nicht wie gewohnt im Bürgerpark aufgestellt werden. Die betroffenen Anbieter mussten zum größten Teil in das Rosmarin & Thymian umziehen, nur vier Stände wurden auf und an der überdachten Terrasse geöffnet. Und trotzdem: Es war der beste Weihnachtsmarkt der letzten fünf Jahre mit einem Besucherrekord und entspannter Adventsstimmung!

Weiterlesen...

Klimawandel verändert vor unserer Haustür

11/2013 - Es ist nicht neu, dass der Klimawandel die Umwelt verändert. Allerdings geht es dabei nicht nur um die Erhöhung des Meeresspiegels oder das Abschmelzen der Polkappen, was "weit weg" geschieht. Der Klimawandel verändert auch die Ökologie in den Wäldern bei uns zuhause. Gerade für Bomlitz mit den großen Waldgebieten Lohheide und Wisselshorst kann das unabsehbare Auswirkungen haben. Diplom-Forstingenieur Richard Brandes stellte diese Effekte in einem FORUM-Vortrag dar und sorgte für Erkenntnisse und auch Nachdenklichkeit.

Weiterlesen...

Seite 31 von 39

Go to top

FORUM Bomlitz e.V. © 2013