Aktuelle Seite: HomeAktuellesNachrichtenVorträgeLesen und LiteraturHans-Jürgen Bollig trug "Entgleisungen" vor

Hans-Jürgen Bollig trug "Entgleisungen" vor

06/2018 - Der Termin kollidierte mit dem ersten WM-Spiel der deutschen Mannschaft, im Gegensatz dazu war die Lesung von Hans-Jürgen Bollig aber ein Erfolg: Die Benefelder Begegnungsstätte war voll besetzt mit Gästen, die den zweiten Teil seiner Benefelder Jugenderinnerungen hören wollten. "Entgleisungen - zwischen Kiebitzort und Gleisdreieck" heißt sein Buch, in dem er Anekdoten gesammelt und leicht literarisch abgerundet hat. "Mir geht es nicht um Ortsgeschichte, sondern mehr um die Darstellung eines Lebensgefühls in der damaligen Zeit, und das mit einem Augenzwinkern", so Bollig. Das Buch ist im Buchhandel erhältlich, der Gewinn fließt in Bolligs Hilfsprojekt in der Ukraine.

 

Go to top

FORUM Bomlitz e.V. © 2013