Aktuelle Seite: HomeAktuellesNachrichtenVermischte AktivitätenTriBuehne und FORUM Bomlitz ehren Abiturleistungen

TriBuehne und FORUM Bomlitz ehren Abiturleistungen

06/2016 - Es ist immer wieder schön, wenn bei einer Abschlussfeier die Abiturzeugnisse übergeben werden. Oft werden dabei besondere Leistungen in Naturwissenschaften mit Preisen von Stiftungen oder Wirtschaftsverbänden geehrt. Die Kulturvereine TriBuehne und FORUM Bomlitz haben nun in diesem Jahr zum ersten Mal besondere Abiturleistungen in den Fächern Kunst, Musik und Deutsch geehrt. "Wir wollen damit zum Ausdruck bringen, dass es für uns in der Region wichtig ist, dass kulturelle Disziplinen oder auch der Umgang mit unserer Sprache berücksichtigt und wahrgenommen werden", erklärten die beiden Vereine.

"Kulturelle Kreativität und Neugier auch auf das, was wir bei uns vor Ort haben und vermeintlich bereits kennen, sind Triebfedern, die auch unsere ländliche Region bunter und vielseitiger machen. Mit den Absolventinnen und Absolventen gibt es nun weitere Menschen, die wir einladen wollen, dabei mitzuhelfen", so die Vereine weiter.

Geehrt wurden mit jeweils einem Buchgutschein:

Berufsbildende Schulen Walsrode
Jenny Peppler (Deutsch)
Maximilian Matthies (Deutsch)

Fachoberschule Erziehung Walsrode
Evin Ersu (kulturelles Engagement, u.a. Interkulturelle Mitmachtage)
Ida Leseberg (besondere Gesamtleistung)

Freie Waldorfschule Benefeld
Lukas Griebner (Kunst)
Lea Hörmann (Deutsch)

Gymnasium Walsrode
Lena Engelhardt (Kunst)
Johanna Brodmann (Deutsch)

Go to top

FORUM Bomlitz e.V. © 2013