Aktuelle Seite: HomeAktuellesNachrichtenVermischte Aktivitäten"Beim Bomlitzer Weihnachtsmarkt gab es Schnee ..."

"Beim Bomlitzer Weihnachtsmarkt gab es Schnee ..."

12/2015 - Weiße Weihnachten wird es wohl nicht geben. Aber der Kinderchor der Grundschule Bomlitz sorgte wenigstens für ein bisschen Schnee auf dem Bomlitzer Weihnachtsmarkt, wenn es auch nur künstlicher war. Die Kinder eröffneten mit ihrer Musiklehrerin Heidrun Schlechter das Programm am Samstag. Am Sonntag tat das der Chor der Benefelder Grundschule mit den Leiterinnen Gressler und Drösemeyer. An beiden Tagen war das Wetter trocken, und so besuchten jeweils ca. 600 Gäste die Bomlitzer Jahresabschlussparty.

Das Hüttendorf auf dem Bomlitzer Markt ist klein, liegt aber auf der Terrasse des Rosmarin & Thymian und ist damit in unmittelbarer Nähe zum Saal mit Adventscafe und den Angeboten der Kunsthandwerker. So gibt es für die Besucherinnen und Besucher immer genug zu gucken. "Es soll ein Markt von Bomlitzern für Bomlitzer sein", erläuterte FORUM-Organisator Torsten Kleiber. 

Neben den Kinderchören unterhielten die FORUM-Flötengruppe, der Posaunenchor Bomlitz, die Adventband Hankenbusch, die Akkordeongruppe Amtsfeld, Jana Kleiber am Klavier und Lea Kleiber auf der Geige die Gäste. Der Nikolaus kam an beiden Tagen und die Kinder konnten Märchen auf dem Markt suchen und bekamen einen Finderlohn am FORUM-Stand. Besonders stimmungsvoll wurde es ab 16.30 Uhr, als die Beleuchtung zur Geltung kam und der Trubel 

"Natürlich wünschen wir uns, dass wir im Außenbereich mehr Angebote präsentieren könnten", so Kleiber. "Aber wir haben auch Verständnis dafür, dass es für die Ehrenamtlichen ein langes Jahr mit vielen Veranstaltungen und Ereignissen gewesen ist."
Auf jeden Fall wolle man den Charakter des Markts erhalten und auch weiterhin keine kommerziellen Anbieter mit Verkaufswagen zulassen. "Es soll ein kleiner 'handgemachter' Markt bleiben, da passen Verkaufswagen nun 'mal nicht." Wer aber sonst beim Weihnachtsmarkt 2016 mitmachen wolle, könne sich gern melden beim FORUM unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0163-1650184.

Go to top

FORUM Bomlitz e.V. © 2013