Aktuelle Seite: HomeAktuellesNachrichtenVermischte AktivitätenSauna-Initiative wird Gruppe im FORUM

Sauna-Initiative wird Gruppe im FORUM

01/2015 - Das FORUM Bomlitz ist um die Gruppe "Sauna im DGH" reicher. Initiator Werner Stockhofe, Bürgermeister Michael Lebid und Torsten Kleiber vom FORUM schlossen den Pachtvertrag zur Sauna im Dorfgemeinschaftshaus Bomlitz ab. Die mehr als fünfzig Sauna-Nutzer organisieren so den Betrieb der Sauna ehrenamtlich, der sonst von der Gemeinde hätte eingestellt werden müssen. Nur die Raumpflege wird professionell erledigt. "Wir freuen uns, dass es weitergeht", sagte Werner Stockhofe. "Das besondere ist unsere kleine, aber feine Ausstattung und die familiäre Atmosphäre, in der das Saunieren wirklich Spaß macht." 

Die Sauna war seit Jahrzehnten eine besondere Bomlitzer Einrichtung. "Das FORUM macht Kultur, und wir werden hier natürlich keine Konzerte oder Vorträge machen. Aber auch 'Anregung zur sinnvollen Freizeitgestaltung' steht beim FORUM in den Satzungszielen", erläuterte Torsten Kleiber. "Warum also nicht?" Und so sei es toll, dass man kurzfristig ein organisatorisches Dach hätte anbieten können, damit die Initiative erst einmal eine Adresse gehabt habe.

FORUM-Mitglieder könnten nun für einen gesonderten Beitrag von 25 EUR im Monat die Sauna so oft besuchen, wie sie wollten: Damen montags und mittwochs, Herren dienstags und donnerstags. Am Freitag sei geöffnet für gemischte Sauna.

Ansprechpartner für Interessenten ist Werner Stockhofe ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Telefon 05161/47454). Auch "Einmal-Gäste" können sich zu einem Preis von 10 EUR bei ihm oder einem der anderen Mitglieder zu einem Besuch anmelden.

"Es ist richtig Aufbruchstimmung und viel Bereitschaft zur ehrenamtlichen Unterstützung entstanden", erklärte Stockhofe. "So, wie wir das hier haben, ist das Saunieren ein einzigartiges Erlebnis in der Region, das nun erhalten bleiben kann."

 

Go to top

FORUM Bomlitz e.V. © 2013