Aktuelle Seite: HomeAktuellesNachrichtenVorträge

Vorträge

I met her in a club down in old Soho ...

01/2016 - "... Where you drink champagne and it tastes just like Coca-Cola - C-O-L-A Cola!" Dieser eingängige Song der Kinks ist bekannt. Weniger bekannt ist bei vielen der Songtext, in dem "Lola" dem Erzähler den Kopf verdreht. Später findet er heraus, dass mit seiner neuen Freundin Lola etwas nicht stimmt. Beim Englisch-FORUM wurde unter anderem dieser Text von Englisch auf Deutsch übersetzt, während die Gruppe auch eine deutsche Kurzgeschichte ins Englische übersetzte.

 

Interessantes Fachwissen über das Biotop Wald

05/2016 - Im Biotop Wald sind viele Mechanismen aufeinander abgestimmt und regulieren sich gegenseitig. Mit scheinbar unsichtbarer Hand werden die Vorgänge im Wald gesteuert, der so wichtig ist für die Lebensgrundlagen der Menschen. Förster Richard Brandes erläuterte vor fast dreißig Interessierten bei einem Waldspaziergang für das FORUM mit viel Kompetenz die ökologischen Zusammenhänge vor Ort in der Bomlitzer Wisselshorst. Der Waldspaziergang soll in verschiedenen Jahreszeiten wiederholt werden.

 

Erlebnisse quer durch Amerika bis nach Mexiko

05/2016 - Die Bomlitzer Doris und Siegmund Annussek haben ein scheinbar unstillbares Fernweh. Mit ihrem Wohnmobil setzten sie nach Kanada über, durchquerten monatelang den amerikanischen Kontinent von Ost nach West und fuhren dann an der Westküste südwärts. In ihrem zweiten FORUM-Weltreisevortrag zeigten sie Bilder des zweiten Teils ihrer Reise und erzählten von ihren Erlebnissen. Beide sind mittlerweile erfahrene Globetrotter und achteten darauf, dass sie ihre Stationen gut dokumentierten. Heraus kam wieder ein interessanter Vortragsabend mit vielen spannenden Eindrücken.

Weiterlesen...

Oliver Peetz machte es spannend in der Mühle

06/2016 - Wenn Oliver Peetz über seine Bücher spricht, ist er voll bei der Sache. Zwei Psychothriller hat der Benefelder bereits veröffentlicht, ein weiterer liegt als Manuskript vor. Aus allen dreien hat er bei einer FORUM-Lesung in der Cordinger Mühle vorgetragen und erläuterte dabei auch, wie er beim Schreiben vorgehen würde. "Es ist ein Talent, das viele Jahre in mir verborgen war. Jetzt sind meine Lebensumstände so, dass ich es endlich zum Ausdruck bringen kann." Die Ideen und Impulse für seine fiktiven Handlungen hätte er dabei auch aus seinem eigenem Leben bezogen, das Höhen und Tiefen gehabt habe.

Weiterlesen...

Auf dem South West Coast Path durch Cornwall

05/2016 - Cornwall im Südwesten Englands liegt geographisch so besonders, dass nicht nur eine raue und eindrucksvolle Küstenlandschaft entstand. Weiter im Landesinnern herrscht dadurch auch ein Klima, in dem die Vegetation ungewöhnlich vielfältig werden konnte. In einem FORUM-Weltreisevortrag erläuterten Renate und Richard Brandes aus Bomlitz mit Fotos und Kartenmaterial die überwältigende Schönheit von Cornwall. Drei Wochen lang erkundeten die beiden zu Fuß, per Bahn und per Bus die Region. Dabei konnten sie beim Wandern Landschaft, Natur und Menschen am besten kennenlernen.

Weiterlesen...

Ameisen - die heimlichen Herrscher der Erde

05/2016 - In der FORUM-Vortragsreihe "Natur und Umwelt" berichteten Helma und Jörg Beck mit viel Wissen über die heimische Ameisenwelt. Weltweit sind derzeit über 13.000 Ameisenarten bekannt, und obwohl in Deutschland zurzeit nur ca. 140 davon leben, trifft man sie auch hierzulande überall an. Für die einen sind sie lästig, für die anderen sind sie die „Polizistinnen in der Natur“ und für das ökologische Gleichgewicht mitverantwortlich. Helma und Jörg Beck gaben beim FORUM Einblicke in die Sozialstruktur, Lebensweise und Wichtigkeit dieser besonderen Insekten.

Weiterlesen...

Verreisen mit dem FORUM-Finger auf der Landkarte

05/2016 - Vier- bis fünfmal im Jahr "verreist" das FORUM mit seinen Gästen "mit dem Finger auf der Landkarte": Wenn jemand ein interessantes Reiseerlebnis hatte und darüber berichten möchte, steckt die Begeisterung die Gäste an und macht neugierig auf Land, Leute und Kultur. Man kommt 'rum auf dieser Reise und bleibt auch nicht hungrig. Fast immer bietet das Rosmarin & Thymian zum Vortrag auch ein kleines landestypisches Menü an, damit man das Reiseziel auch "schmecken" kann.

Weiterlesen...

Die 100. Buchvorstellung beim 10. Lese-FORUM

05/2016 - Seit fünf Jahren gibt es das Lese-FORUM, bei dem Leserinnen und Leser zweimal im Jahr in der Runde Bücher vorstellen, die sie selbst gelesen haben. Das kann ein Werben sein, weil das Buch gefallen hat und Eindruck hinterließ, aber auch eine Warnung. In jedem Fall kommen die Gäste auf neue Ideen für den Lesevorrat der nächsten Zeit. Beim letzten Lese-FORUM hat man nun mittlerweile mit dem 100. Buch die "Jubiläums"-Marke geknackt. Zwischen den Vorstellungen gibt es jeweils Quizfragen aus der Literatur, bei denen man die "Mühlentasse des Abends" gewinnen kann.

Weiterlesen...

Wechselvolle Geschichte in einem vielfältigen Land

04/2016 - Referent Heinz Steudle organisiert den Kontakt der Gemeinde Bomlitz zu ihrer polnischen Partnergemeinde Kepice. Er ist ein Kenner des östlichen Nachbarlands. Wegen seiner eigenen Familiengeschichte hat er vor vielen Jahren begonnen, Polen zu erkunden, hat Polnisch "für den Hausgebrauch" gelernt und viele Bekanntschaften geknüpft. In einem FORUM-Weltreisevortrag stellte er Polen, seine Geschichte und Entwicklung vor und sorgte dafür, geschichtliche und politische Besonderheiten besser zu verstehen. Der Vortrag zeigte, dass man für die Vorstellung dieses vielfältigen Landes mehr als einen Abend benötigt.

Weiterlesen...

"Nobodaddy's Kinder" auf Russisch übersetzen

04/2016 - Überraschungsbesuch in Bomlitz: Die russische Literaturwissenschaftlerin Tatiana Baskakova und ihre Freundin Annaliese Alber meldeten sich kurzfristig beim FORUM an für einen Rundgang in Benefeld. Hier befinden sich die Originalschauplätze aus Arno Schmidts Novellen "Schwarze Spiegel" und "Aus dem Leben eines Fauns". Tatiana Baskakova ist Stipendiatin des Landes Niedersachsen und wird gefördert für das Projekt, die Schmidt-Trilogie "Nobodaddy's Kinder" ins Russische zu übersetzen. Zur Trilogie gehören "Schwarze Spiegel", "Aus dem Leben eines Fauns" und "Brand's Haide".

Weiterlesen...

Für Arno Schmidt darf man auch Ausnahmen machen

03/2016 - Gewöhnlich soll das FORUM-Angebot einladen, Kultur zu erleben und den Fernseher hingegen ausgeschaltet zu lassen. Für Arno Schmidt wurde aber eine Ausnahme gemacht. Um den Schriftsteller und sein Werk kennenzulernen oder wiederzuentdecken, zeigte das FORUM den Dokumentarfilm "Mein Herz gehört dem Kopf", der sein Leben vorstellt, Schmidt selbst in Interviews zeigt und Fachleute zu Wort kommen lässt. Die Resonanz war mit fast dreißig Gästen überraschend groß und zeigte, dass die Gemeinde der Schmidt-Interessierten sehr viel größer ist, als man erwarten würde.

Weiterlesen...

Seite 5 von 11

Go to top

FORUM Bomlitz e.V. © 2013