Aktuelle Seite: HomeAktuellesNachrichtenTheateraktivitätenFORUM-Gruppe Lampenfieber wird LaFiBo e.V.

FORUM-Gruppe Lampenfieber wird LaFiBo e.V.

08/2015 - Die Theatergruppe Lampenfieber löst sich aus dem Kulturverein FORUM Bomlitz und wird ab 01.09. der Verein „Theatergruppe LaFiBo“. „Ein eigener Verein gibt der Gruppe mehr Selbstständigkeit und ermöglicht ihr, sich voll auf das Theatergeschäft zu konzentrieren“, erläutern Angela Kirchfeld vom neuen LaFiBo-Verein und FORUM-Vorsitzender Torsten Kleiber. Die Gruppe sei groß genug, um ihre Aufgaben selbst zu übernehmen. „Wichtig ist für uns, dass das Theaterangebot in Bomlitz dadurch nicht nur erhalten, sondern sogar ausgeweitet wird“, so Kleiber weiter. Die Ausgliederung sei eine gute Entwicklung.

Die Gruppe habe neben der traditionellen Sommerkomödie und dem Adventsmärchen bereits zu Beginn des Jahres ein weiteres Stück auf die Bühne gebracht und wird im Herbst sogar noch ein viertes Stück ins Programm nehmen. „Die Motivation ist da, die Leute wollen spielen. Das zeigt, dass genug Schwung in der Gruppe ist, um den neuen Verein gut auszurichten“, freut sich Angela Kirchfeld auf die kommende Arbeit.

Zum Vorsitzenden des neuen Vereins wurde Dr. Joachim Resch gewählt, seine Stellvertreterin ist Angela Kirchfeld. Die ersten Aufführungen unter dem neuen Banner LaFiBo e.V. finden bereits im Oktober statt. Mit „Gott des Gemetzels“ kommt ein ernstes Stück auf die Bühne in der Oberschule Bomlitz. Im Oktober wird dann auch das „Doppelte Spiel“ noch einmal gezeigt.

Foto von links: FORUM-Kassiererin Silke Stenzl, LaFiBo-Vorsitzender Joachim Resch und seine Stellvertreterin Angela Kirchfeld, FORUM-Vorsitzender Torsten Kleiber

Go to top

FORUM Bomlitz e.V. © 2013