Aktuelle Seite: HomeAktuellesNachrichtenStädtepartnerschaftenBomlitzer Workshop reiste nach Kepice

Bomlitzer Workshop reiste nach Kepice

10/2011 - Seit Juni 2003 unterhält die Gemeinde Bomlitz Städtepartnerschaften mit den Gemeinden Kepice/Polen und Blainville sur Orne/Frankreich. Zur weiteren Intensivierung der Partnerschaft mit Kepice reisten unter der Führung von Heinz Steudle einige Mitglieder der Gruppe, die sich besonders um die Beziehung nach Polen bemüht, dorthin. Tatsache ist, dass schon heute die Freundschaft zwischen den Feuerwehren Kepice und Bomlitz nicht nur gut ist, sondern als perfekt bezeichnet werden kann. Auf anderen Gebieten gibt es durchaus Verbesserungsmöglichkeiten. In einem Workshop vor Ort sind dazu konkrete Ansatzpunkte errbeitet worden. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf erwünschte Kontakte zwischen den Jugendlichen in Kepice und Bomlitz, z.B. aus den Sportvereinen, gerichtet.

Aber auch in den anderen Bereichen, z.B. zwischen den Jägerschften, den Hausfrauen – „grenzübergreifende Kochkurse/Vorstellung der nationalen Küchen“ – etc. könnten die Beziehungen aus den Städtepartnerschaften genutzt werden. Es gibt viele Ideen und Ansatzpunkte. Dennoch sollten die Kontakte ruhig in kleinen, aber festen Schritten wachsen. Sowohl unsere polnischen Freunde als auch die Bomlitzer sind sicher, dass sich so mittelfristig interessante und dauerhafte Beziehungen aufbauen lassen werden. Während des 1. Halbjahres 2012 sollen die ersten Ergebnisse des Workshops gemeinsam kritisch betrachtet werden. Dazu wollen die Komitee–Mitglieder aus Kepice nach Bomlitz reisen.

Go to top

FORUM Bomlitz e.V. © 2013