Aktuelle Seite: HomeAktuellesNachrichtenStädtepartnerschaften

Städtepartnerschaften

Bomlitzer besuchten Blainville und Jeanne d'Arc

05/2016 - Die Bomlitzer Partnerstadt Blainville-sur-Orne befindet sich in einer schönen und geschichtsträchtigen Region. Zwölf Jahre alt ist die Partnerschaft bereits. Gerade der direkte Austausch, der persönliche Besuch und die gemeinsame Zeit mit den Gastgebern vertieft das gegenseitige Verständnis und hat in der Zwischenzeit Freundschaften entstehen lassen. "Französisch für den Hausgebrauch" lernt man dabei ganz automatisch. Und so ist jeder Besuch mittlerweile zu kurz, aber dafür auch so freundlich, unterhaltsam und interessant, dass man gern beim nächste Mal wieder dabei ist.

Weiterlesen...

Lichterfest mit Feuerwerk, Musik und viel guter Laune

08/2015 - Die Mühe der Vereine und Institutionen, der Gemeinde Bomlitz und der Gewerbetreibenden für das diesjährige Lichterfest hatte sich gelohnt. Proppevoll war es am Abend, als das 15-minütige Feuerwerk startete und für "ohh" und "ahh" sorgte. Das FORUM hatte am Nachmittag mit der Bluesrockband König Hankenbusch, dem Akkordeon Sound Orchester und dem Multiinstrumentalist Alasdair MacMillan für das Musikprogramm gesorgt. Ermöglicht wurde das Lichterfest durch die finanzielle Unterstützung des Benefelder Lorishofs. 

Weiterlesen...

Partnerschaftsvertrag in Frankreich bestätigt

Am 11. Mai 2014 wurde in einem feierlichen Akt der 10. Jahrestag der Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages zwischen den Gemeinden Blainville-sur-Orne und Bomlitz begangen. Für Blainville unterzeichnete der stellvertretende Bürgermeister Pierre Couespel die Bestätigungsurkunde, für Bomlitz der stellvertretende Bürgermeister Hermann Norden. Begleitende Reden standen ganz im Zeichen des nahenden 70. Jahrestages der Invasion der Allierten in der Normandie und des Beginns der Befreiung Europas vom Nationalsozialismus.

Weiterlesen...

Ein vielseitiges Programm in Polen

Anlässlich des 45. Jahrestages der Verleihung der Stadtrechte sowie des 55-jährigen Jubiläums des Gerbereihandwerkes weilte eine 15-köpfige Delegation aus Bomlitz in der Partnerstadt Kepice. Schon am Anreisetag nahm die Delegation unter Leitung der stellvertretenden Bürgermeisterin Vera Kremer und Heinz Steudle als Kontaktperson für Kepice an einer feierlichen Ratssitzung des Gemeinderates Kepice teil. Für ihre Verdienste um die Freundschaft der Feuerwehren der beiden Partnergemeinden wurde dabei Bürgermeister Michael Lebid, dem ehemaligen Ortsbrandmeister Jürgen Hollmann sowie Ortsbrandmeister Michael Kirchner die Verdienstmedaille der Polnischen Feuerwehr verliehen.

Weiterlesen...

FORUM-Delegation beim Kepicer Erntefest

In Kepice, der polnischen Partnergemeinde der Gemeinde Bomlitz, wurde kürzlich Erntefest gefeiert, und eine Delegation der FORUM-Arbeitsgruppe Städtepartnerschaften nahm daran teil. Das Fest der Ernte hat in dem ländlich strukturierten Gebiet eine große Bedeutung und wird von der Bevölkerung intensiv zelebriert: Mit einem Feldgottesdienst, mit Erntekronen aus den verschiedenen Ortsteilen und mit einem Wettbewerb der besten Liköre. Der letzte Bestandteil des Festes verlangt gute Kondition von den Testern. Ebenfalls besucht wurde das Forst-Technikum in Warcino. Hier werden zukünftige Förster ausgebildet. Dort hielt Heinz Steudle, der in der Arbeitsgruppe den Kontakt zu Kepice organisiert, einen Vortrag über die polnischen Gräber und die Gedenkplatte auf dem Friedhof in Bomlitz.

Weiterlesen...

Jubiläum der Bomlitzer Städtepartnerschaften

Seit zehn Jahren bestehen die Städtepartnerschaften der Gemeinde Bomlitz mit Blainville-sur-Orne (Frankreich) und Kępice (Polen). Das Treffen der drei befreundeten Orte in Bomlitz war zu diesem Jubiläum für alle Teilnehmer ein großes Erlebnis. Nach pünktlicher Anreise der Franzosen in Bomlitz am 15. August ging es bereits am nächsten Morgen um 6 Uhr weiter nach Berlin, um sich dort mit der polnischen Delegation zu treffen. Nach einer informativen Stadtrundfahrt ("Berlin im Wandel") wurde ein gemeinsames Mittagessen im Paul-Löbe-Haus eingenommen. Angestoßen durch die für Frankreich und Polen zuständigen Mitglieder des Komitees für Städtepartnerschaften, Raphael Bigus und Heinz Steudle, ermöglichte MdB Lars Klingbeil anschließend einen Besuch des Reichstages. Gegen Mitternacht trafen die Gäste vom Berlin-Ausflug begeistert wieder in Bomlitz ein. 

Weiterlesen...

Es gibt jetzt den "Bomlitzer Kreisel" in Blainville

Seit dem 18. Mai 2012 gibt es einen "Bomlitzer Kreisel" in Blainville-sur-Orne, der französischen Partnergemeinde von Bomlitz. Zu dessen offizieller Benennung reiste eine Delegation des Komitees für Städtepartnerschaft im FORUM Bomlitz e.V. in die Normandie.

Die Abfahrt in Bomlitz war abends, durch die Nacht ging es nach Paris, wo man morgens um 8 Uhr in der Nähe der Place de la Concorde parkte, um die Stadt zu erkunden. Zehn Stunden hatte man zur Verfügung, die selbstverständlich für diese Metropole nicht ausreichen, aber zumindest erste beeindruckende Impressionen der unterschiedlichsten Sehenswürdigkeiten ermöglichte.

Bei der Ankunft in Blainville-sur-Orne am Abend wurden die Delegationsmitglieder nach offiziellen Grußworten auf die Gastfamilien verteilt. Zum Teil wohnten die Bomlitzer bereits zum fünften Mal in derselben Familie. Das Abendessen wurde gemeinsam in der Kantine der Schule Joliot Curie eingenommen, es wurde recht  spät ... an diesem Abend wurde (noch) nicht getanzt.

Weiterlesen...

Blainville – Là où j’habite!

Der Maler Erwan Le Bot hat der Städtepartnerschaft zwischen Bomlitz und Blainville sur Orne eine besondere Freude gemacht: Mit mehr als zwanzig Aquarellen und Zeichnungen hat er „sein“ Blainville dargestellt und mit nach Bomlitz gebracht. "Blainville - da, wo ich wohne!" heisst die Ausstellung, die beim letzten Besuch der französischen Freunde Anfang Oktober eröffnet wurde. Sie ist noch bis zum Frühjahr des nächsten Jahres auf dem Gang des ersten Stocks im Rathaus zu sehen.

Bomlitzer Workshop reiste nach Kepice

10/2011 - Seit Juni 2003 unterhält die Gemeinde Bomlitz Städtepartnerschaften mit den Gemeinden Kepice/Polen und Blainville sur Orne/Frankreich. Zur weiteren Intensivierung der Partnerschaft mit Kepice reisten unter der Führung von Heinz Steudle einige Mitglieder der Gruppe, die sich besonders um die Beziehung nach Polen bemüht, dorthin. Tatsache ist, dass schon heute die Freundschaft zwischen den Feuerwehren Kepice und Bomlitz nicht nur gut ist, sondern als perfekt bezeichnet werden kann. Auf anderen Gebieten gibt es durchaus Verbesserungsmöglichkeiten. In einem Workshop vor Ort sind dazu konkrete Ansatzpunkte errbeitet worden. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf erwünschte Kontakte zwischen den Jugendlichen in Kepice und Bomlitz, z.B. aus den Sportvereinen, gerichtet.

Weiterlesen...
Go to top

FORUM Bomlitz e.V. © 2013