Aktuelle Seite: HomeAktuellesNachrichtenWanderungen und FahrtenFahrradtour startet "Kultur bei den Nachbarn"

Fahrradtour startet "Kultur bei den Nachbarn"

07/2018 - Auch in den Orten rund um Bomlitz gibt es viele kulturelle Sehenswürdigkeiten kennenzulernen. Und häufig hat man bereits davon gehört, aber es ergab sich keine Gelegenheit für einen Besuch. Mit der Sommerfahrradtour hat das FORUM die Serie "Kultur bei den Nachbarn" gestartet, in der diese Ziele angesteuert werden sollen. Im Juli machte eine FORUM-Fahrradtourgruppe mit Peter Kloy den Anfang und besuchte das Kloster Walsrode. Klosterdame Gisela Cames erläuterte die Geschichte und das Leben im Kloster. Die Gruppe fuhr anschließend weiter zur Kaffeepause und anschließend heimwärts.

Zu den weiteren Zielen von "Kultur bei den Nachbarn" gehören historische Ortsführungen durch Bad Fallingbostel, Walsrode und Dorfmark, ein Besuch auf dem Springhornhof, im Burghof Rethem und im Archäologischen Museum sowie eine Fahrt zu den Siebensteinhäusern. Dabei wird man zwar mit Fahrradtouren zu den Zielorten fahren. Wer aber kein Fahrrad fahren möchte, kann zu vereinbarten Zeiten dazustoßen, um an den Führungen teilzunehmen. "Sightseeing zuhause" nennt das FORUM-Vorsitzender Torsten Kleiber. "Und wir laden gern Interessierte anderer Ortschaften zum Besuch in Bomlitz ein und stellen EIBIA, Cordinger Mühle und die Zeit des Schriftstellers Arno Schmidt vor." Der Kulturraum Heidekreis habe viel zu bieten.

Go to top

FORUM Bomlitz e.V. © 2013