Aktuelle Seite: HomeAktuellesNachrichten

Nachrichten

Neujahrswanderung als Start ins FORUM-Jahr 2014

01/2014 - Wenn die Feiertage beendet sind, freut man sich auf Bewegung und den Start ins Neue Jahr. Das taten in Bomlitz über vierzig Teilnehmer, die bei der FORUM-Neujahrswanderung mehr als zwei Stunden durch die EIBIA liefen. Peter Kloy, der auch Wanderungen und Fahrradtouren für die Marketing-Kooperation Weltvogelparkregion anbietet, führte die Gruppe für das FORUM auf einer abwechslungsreichen Route. Einmal mehr sah man, wie vielfältig die EIBIA und die Lohheide sind.

Weiterlesen...

Virtueller Spaziergang beim Computer-FORUM

Zu diesem Spaziergang hatte nicht die FORUM-Gruppe Wanderungen eingeladen. Vielmehr saß man bequem, schaute auf eine Leinwand und hatte eine Tasse Kaffee vor sich, während man in Bomlitz herumschlenderte. Die Internetseiten aus Bomlitz waren das Thema des Nachmittags, und beim Spaziergang kam man an einigen "Sehenswürdigkeiten" vorbei. Verglichen wurde bei den Websites der erste Eindruck: Wie schnell findet sich der Besucher zurecht, wie einfach findet er, was er sucht, und wie einladend wirken Aufbau und Design auf den Besucher?

Weiterlesen...

Zwei schöne Tage Weihnachtsmarkt trotz "Xaver"!

Das Orkantief "Xaver" hatte die Vorbereitungen für den Bomlitzer Weihnachtsmarkt 2013 durcheinander geworfen. Das Hüttendorf konnte wegen des drohenden Sturms nicht wie gewohnt im Bürgerpark aufgestellt werden. Die betroffenen Anbieter mussten zum größten Teil in das Rosmarin & Thymian umziehen, nur vier Stände wurden auf und an der überdachten Terrasse geöffnet. Und trotzdem: Es war der beste Weihnachtsmarkt der letzten fünf Jahre mit einem Besucherrekord und entspannter Adventsstimmung!

Weiterlesen...

Leseratten unter sich: Kästner und „Antifragilität“

Das Lese-FORUM "Und was lesen Sie so?" ist wie eine literarische Bottle Party: Jeder bringt etwas mit, was ihm oder ihr selbst schmeckt, und die anderen Gäste dürfen probieren. So kommt immer wieder eine Mischung von Buchvorschlägen zustande, in der es von der Krimikomödie bis zum ernsten Sachbuch geht und dabei auch Genres wie Lebenserinnerungen, Reiseberichte oder Kurzgeschichten passiert. Jedes vorgestellte Buch hat eine Art "Garantie": Es kann nicht schlecht sein, wenn schon zumindest eine Person es gut findet und vorstellt.

Weiterlesen...

FORUM-Quiz "Classic Rock": Wer spielte bei "Beat it"?

Auch wenn man nicht genau sagen kann, wo die Grenzen dieses Genres liegen, wissen Musikliebhaber, was mit „Classic Rock“ gemeint ist: die „gute, alte Zeit“ mit legendären Bands wie Pink Floyd, Led Zeppelin, den Rolling Stones oder Genesis, bei denen Fans auch Jahrzehnte später noch ins Schwärmen geraten. Für diese Fans bot das FORUM Bomlitz Ende November ein Quiz an und sorgte mit unterschiedlichen Aufgabenstellungen für einen abwechslungsreichen Abend.

Weiterlesen...

Ein Nussknacker als schöne Bescherung

Die Theatergruppe Lampenfieber im FORUM Bomlitz macht immer den Anfang: Wenn das Adventsstück Ende November gezeigt wird, ist Weihnachten nicht mehr weit, und die Kinder können sich auf den Adventskalender und bald auf die Bescherung freuen. Um die Bescherung ging es auch in diesem Jahr beim Stück der regen Bomlitzer Theatertruppe: Ein Nussknacker unter dem Baum, den Marie von ihrem Patenonkel Drosselmeier bekommt, wird in der Nacht lebendig. Und Marie erlebt ein großes Abenteuer. Oder doch nur einen Traum?

Weiterlesen...

Der Bomlitzer Geschichtskalender für 2014 ist da

Der Verein Geschichtshaus Bomlitz e.V. hat für 2014 wieder einen Kalender herausgegeben mit historischen Fotos aus der Gemeinde Bomlitz. Der großformatige Kalender mit tollen und seltenen Fotos ist die Fortsetzung der bisherigen drei Geschichtskalender und mit 17 EUR ein gutes Geschenk für diverse Anlässe. Erhältlich ist er im Bürgerservice des Rathauses, bei Schreibwaren Bartels, in der Gemeindebücherei, über das FORUM Bomlitz und bei Thorsten Neubert-Preine, Tel. 05161/602786.

 

Schopstal wüer wedder ful

Beim dritten plattdeutschen Nachmittag im Schafstall von Jarlingen mussten am Ende wieder Tische und Bänke geräumt werden, um allen interessierten Besuchern einen Platz anbieten zu können. Über 130 Gäste konnte Organisator Erwin Kock im Namen des plattdeutschen Forum Heidekreis begrüßen. Aber trotz des regen Interesses hat das „Platt“ als mundartliche Sprache des niederdeutschen Raumes um das Fortleben zu kämpfen, da es nicht gängig gesprochen wird.

Weiterlesen...

"Landstraßenmusik": Felix Meyer im FORUM-Konzert

„Kennen wir uns schon?“ begrüßte Felix Meyer die über 100 Gäste im Forum der Bomlitzer Oberschule und stellte fest: Ein paar kannten ihn als Talkshow-Gast bei „3nach9“ oder von der arte-Dokumentation über ihn. Einige haben ihn auch bereits bei einem der vielen Auftritte in Fußgängerzonen oder bei Konzerten in ganz Deutschland gesehen. Aber den meisten waren er, seine Musik und seine Texte bisher nicht begegnet. Gut, dass man das nachholte.

Weiterlesen...

Herzlich willkommen beim FORUM Bomlitz!

Schön, dass Sie uns auf unserer Website besuchen!

Sie finden hier mehr zur Arbeit unseres Kulturvereins FORUM Bomlitz und zu unserem Veranstaltungsprogramm.

Es wird viel geboten in der Region Bomlitz, aber wie immer "auf dem Land": Man muss wissen wo! Dabei wollen wir Ihnen helfen.
Den FORUM-Veranstaltungsplan finden Sie hier (hier als Google-Kalender), den aktuellen Programmflyer für Januar bis April 2019 zum Download unter diesem Link. Es ist bestimmt wieder einiges für Sie dabei!

Wollen Sie von uns über Kulturtermine informiert werden?
Dann senden Sie uns ein Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Wir halten Sie gern auf dem Laufenden.

Wir freuen uns auf Sie: Schauen Sie bei uns vorbei, melden Sie sich gern bei uns, wenn Sie eine Anregung oder gute Idee für uns haben, und bleiben Sie mit uns in Kontakt. Sie sind bei uns herzlich willkommen!

Es grüßt Sie herzlich
Ihr FORUM Bomlitz e.V.

 

"Hoch lebe der König und sein Haus!"

Das FORUM Bomlitz hat eine neue Veranstaltungsreihe gestartet. Mit "Kultur bei den Nachbarn" sollen Aktivitäten angeboten werden, bei denen kulturelle Besonderheiten der Nachbarorte mit Bezug zu Bomlitz besucht werden sollen. Den Auftakt der neuen Reihe machte pünktlich zu seinem 150. Jubiläum ein Besuch des Wolffschen Königssaals im heutigen Walsroder Amtsgericht. Stadtarchivar Thorsten Neubert-Preine begrüßte über dreißig Gäste, die neugierig auf den Saal waren, den der Bomlitzer Fabrikant Wilhelm Wolff im Jahr 1863 für die Volljährigkeitsfeier des Hannoverschen Kronprinzen herrichten ließ.

Weiterlesen...

Seite 36 von 43

Go to top

FORUM Bomlitz e.V. © 2013