Aktuelle Seite: HomeAktuelles

Aktuelle FORUM-Termine

26.05.2018 Geführter Waldspaziergang durch die EIBIA

Samstag - 10.00 Uhr - Netto-Parkplatz Bomlitz

Mit der EIBIA und der Wisselshorst gibt es zwei vielfältige Naherholungsgebiete in Bomlitz. Förster Richard Brandes wird bei diesem Waldspaziergang durch die EIBIA über Bäume, Tierwelt, Landschaft und Natur informieren. Natürlich wird auch über die Entstehung des Geländes und den heutigen Wert als Naherholungsgebiet berichtet. Die forstkundliche Wanderung dauert ca. drei Stunden, alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

 

31.05.2018 FORUM-Führung Friedhof Walsrode

Donnerstag - 17.00 Uhr - Friedhof Walsrode (Saarstraße 17)

Der Friedhof Walsrode hat bereits eine lange Geschichte. Einige Gräber sind mehr als hundert Jahre alt. Die Historiker Thorsten Neubert-Preine und Stephan Heinemann haben einen historischen Rundweg eingerichtet und Infotafeln bei besonderen Gräbern wie z.B. denen von August und Oskar Wolff angebracht. Thorsten Neubert-Preine wird bei einem Rundgang die historischen Hintergründe erläutern. Die Führung ist kostenlos!

 

03.06.2018 Geführte FORUM-Wanderung

Sonntag - 14.00 Uhr - ehemaliges Gasthaus Homann, Sieverdingen 14

Wanderführer Peter Kloy vom FORUM lädt wieder ein zur monatlichen Wanderung durch die Region. Die etwa dreistündige Strecke ist eine gute Gelegenheit, die unmittelbare Heimat näher kennenzulernen oder neu zu entdecken! Für den Juni geht die Route durch die Region Sieverdingen und Fulde, auf jeden Fall wird es zur Halbzeit wie immer eine Kaffeepause geben. Alle Interessierten sind herzlich willkommen, die Teilnahme ist kostenlos!

 

08.06.2018 Klavierkonzert "Be-Flügelt!"

Freitag - 19.00 Uhr - Pavillon Waldorfschule Benefeld

Das Duo "Farbton" mit Elisaveta Ilina (Klavier) und Sönke Schreiber (Marimba/Schlagwerk) präsentieren in der Klavierkonzertreihe von Waldorfschule Benefeld und FORUM Bomlitz ein spannendes und farbiges Klangerlebnis. Schon einmal begeisterten die beiden Musiker das Benefelder Publikum mit "Bilder einer Ausstellung" von Mussorsky. Musik, Künstler und Steinway-Flügel werden wieder ein musikalisches Ereignis sein. Der Eintritt ist frei!

 

09.06.2018 FORUM-Führung durch die EIBIA

Samstag - 14.00 Uhr - Ort bei Anmeldung

"Narben in der Landschaft" - die Frühlingsführung durch die EIBIA bringt sicherlich den schönsten Blick auf die Natur, die sich die ehemalige Pulverfabrik EIBIA in Jahrzehnten zurückerobert hat. Historiker Thorsten Neubert-Preine wird durch den Bomlitzer "Denkort" führen und wieder fachkundig Geschichte und Hintergründe erläutern. Eine Voranmeldung wird erbeten:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder telefonisch 0163-1650184.

 

10.06.2018 Eine-Welt-Tag 2018

Sonntag - 10.00 Uhr - Paulus-Kirche Bomlitz (Veranstalter Eine-Welt-Gruppe)

Gruppen, Vereine und  Schulen aus Bomlitz feiern alle zwei Jahre das Eine-Welt-Fest. Die Organisatoren erinnern an diesem Tag an Völkerverständigung, an die Dritte Welt und an fairen Handel. Es wird für alle etwas dabei sein, das Thema in diesem Jahr ist "Unser tägliches Brot gib' uns heute". Das FORUM wird auch mit einem Stand daran teilnehmen und die Windfege aus der Cordinger Mühle vorstellen, mit der die "Spreu vom Weizen getrennt" werden kann.

 

13.06.2018 FORUM-Führung Industriegeschichte

Mittwoch - 16.30 Uhr - Alte Verwaltung Wolff (August-Wolff-Straße 13 in Bomlitz)

Wie nur wenige andere Orte kann Bomlitz auf eine lange Geschichte als Industriestandort zurückblicken. Zum 200-jährigen Jubiläum des Industrieparks Walsrode in Bomlitz haben die Firmen des Standorts eine Ausstellung ermöglicht, die vom Historiker Thorsten Neubert-Preine betreut und inhaltlich erarbeitet worden ist. Er ist auch der Autor der 62-seitigen Festschrift, die in der Ausstellung und beim FORUM kostenlos erhältlich ist, und wird durch die Ausstellung führen. Der Eintritt ist frei!

 

17.06.2018 Lesung "Zwischen Gleisdreick und Kiebitzort"

Sonntag - 17.00 Uhr - SoVD-Begegnungsstätte Benefeld (Niedersachsenplatz 1)

Hans-Jürgen Bollig hat seine Kindheit und Jugend in Benefeld verbracht. Sein Vater war der Werksarzt der EIBIA und später der Benefelder Hausarzt. Bollig hat seine Erinnerungen aufgeschrieben und freut sich darauf, in seiner alten Heimat noch einmal über die gute alte Zeit zu sprechen. Im Mai 2018 werden seine Benefelder Episoden als Buch erscheinen. Der Eintritt ist frei!

 

22.06.2018 Vortrag "Entschädigung von NS-Verfolgten"

Freitag - 19.00 Uhr - SoVD-Begegnungsstätte Benefeld (Niedersachsenplatz 1)

Journalistin Nina Schulz und Fotografin Elisabeth Urbitsch haben die Entschädigungspraxis gegenüber NS-Verfolgten in Deutschland untersucht und dokumentiert. In ihrem Buch "Spiel auf Zeit" haben sie in eindringlichen Portraits Lebensläufe von Betroffenen nachgezeichnet und den Opfern damit Denkmäler gesetzt. Ein Thema, das auch vor der Bomlitzer Geschichte große Relevanz hat. Der Eintritt ist frei!

Weiterlesen...

23.06.2018 Führung Hügelgräber und Borger Burg

Samstag - 15.00 Uhr - Parkplatz Lohheide/Borger Burg (Am Böhmeufer)

Die Region Bomlitz liegt im Flussdelta aus Böhme, Bomlitz und Warnau. Wegen dieser geographischen Besonderheit haben sich schon früh Menschen hier angesiedelt - sowohl in der Bronzezeit als auch im Mittelalter. Referent Dirk Hering von der Archäologischen Arbeitsgemeinschaft erläutert bei einer Führung durch die Lohheide die Geschichte der Borger Hügelgräber und der mittelalterlichen Borger Burg.

 

24.06.2018 Chansons von Kästner und Tucholsky

Sonntag - 17.00 Uhr - Cordinger Mühle in Benefeld

Kurt Tucholsky und Erich Kästner gehören zu den großen deutschen Schriftstellern der 1920er Jahre. Sie wollten "mit der Schreibmaschine die Katastrophe aufhalten". Ihre Werke wurden bei der Bücherverbrennung 1933 verbrannt, Tucholsky emigrierte, Kästner blieb unter anderem wegen seiner Mutter in Deutschland. In einem musikalischen Literatur-FORUM erinnert der "Alt-Bomlitzer" Hans W. Fechtel an die beiden bedeutenden Autoren und Satiriker. Der Eintritt ist frei!

 

Seite 1 von 4

Go to top

FORUM Bomlitz e.V. © 2013